News Produkte Preise Download Service Sitemap
Startseite Produkte Hilfetextgenerierung GENPNLGRP

Produkte


Objektbefehle Dateibefehle Sonderbefehle IFS-Befehle Spoolbefehle Datenspiegelung Übertragungsbefehle Protokollbefehle Systemüberwachung Quellbefehle Referenzbefehle Menüverwaltung Hilfetextgenerierung Befehlsverwaltung Kryptografie Systemanpassung ZIP-Archiverstellung Jobservicetool

ADDPNLGRPE CPYPNLGRPE CRTPNLGRPE GENPNLGRP RMVPNLGRPE WRKPNLGRPE

Kontakt Impressum Haftungsausschluss AGB

GENPNLGRP

Screenshots
Anzeigengruppe generieren (GENPNLGRP)

Anzeigengruppe generieren (GENPNLGRP)

- Umgebungen: Alle Umgebungen (*ALL)
- Threadsicher: Nein
Parameter
Beispiele
Fehlernachrichten

Mit diesem Befehl kann eine Hilfsanzeigengruppe (Panelgroup) aus Anzeigengruppeneinträgen generiert werden. Anzeigengruppeneinträge können mit dem Befehl WRKPNLGRPE oder ADDPNLGRPE erstellt werden.

Als Ergebnis wird die Quellenteildatei mit der UIM-Quelle ausgegeben sowie das Objekt mit der Objektart *PNLGRP erstellt.

Um die erstellte Bedienerhilfe am Befehl nutzen zu können muß der Befehl mit folgenden Parametern erstellt werden: HLPPNLGRP(COMMAND) HLPID(*CMD)

Anfang

Parameter

Parameter Beschreibung Auswahl Hinweis
PNLGRPE Anzeigengruppe Name Erforderlich, Position 1
PNLVRM Release Name, *ONLY Wahlweise, Position 2
PNLLNG Sprache Zeichenwert, *DFT Wahlweise, Position 3
SRCFILE Quellendatei Qualifizierter Objektname Wahlweise, Position 4
Qualifikationsmerkmal 1: Quellendatei Name, QPNLSRC
Qualifikationsmerkmal 2: Bibliothek Name, QTEMP, *CURLIB
SRCMBR Quellenteildatei Name, *PNLGRPE Wahlweise, Position 5
PNLGRP Anzeigengruppe Einzelwerte: *PNLGRPE
Andere Werte: Qualifizierter Objektname
Wahlweise, Position 6
Qualifikationsmerkmal 1: Anzeigengruppe Name
Qualifikationsmerkmal 2: Bibliothek Name, *CURLIB
Anfang

Anzeigengruppe (PNLGRPE)

Hier wird der Name der Anzeigengruppe angegeben die die Anzeigengruppeneinträge beinhaltet.

Name
Name der Anzeigengruppe angeben.
Anfang

Release (PNLVRM)

Anzeigengruppeneinträge können einem bestimmten Releasestand zugeordnet werden.

*ONLY
Es wird das Standardrelease *ONLY verwendet.
VxRxMx
Einen gültigen Releasestand angeben.
Anfang

Sprache (PNLLNG)

Anzeigengruppeneinträge können einem bestimmten Sprachenschlüssel zugeordnet werden.

*DFT
Es wird der Standardsprachenschlüssel *DFT verwendet.
Sprachenschlüssel
Einen gültigen Sprachenschlüssel angeben.
Anfang

Quellendatei (SRCFILE)

Dieser Befehl gibt die generierte UIM-Quelle aus. Diese Quelle kann zum Beispiel dazu verwendet werden, um zu sehen, welche Anweisungen erstellt wurden. Die generierte Quellenteildatei kann auch manuell weiterverarbeitet werden, würde aber bei erneuter Generierung wieder überschrieben werden.

Qualifikationsmerkmal 1: Quellendatei

QPNLSRC
Als Standardquellendatei wird die Datei QPNLSRC verwendet.
Name
Name einer gültigen Quellendatei angeben in der die Quellenteildatei geschrieben werden soll.

Qualifikationsmerkmal 2: Bibliothek

QTEMP
Als Standardbibliothek wird QTEMP verwendet. Beim Abmelden gehen die generierten Quellen verloren, nicht aber die Objekte mit der Objektart *PNLGRP.
*CURLIB
Die Quellendatei befindet sich in der aktuellen Bibliothek.
Name
Name der Bibliothek angeben in der sich die Quellendatei befindet.
Anfang

Quellenteildatei (SRCMBR)

Die Quellenteildatei wird für die Erstellung mit dem Befehl CRTPNLGRP benötigt. Diese wird allerdings nur temporär benötigt.

*PNLGRPE
Der Name der Quellenteildatei lautet wie am Parameter PNLGRPE angegeben.
Name
Name der Quellenteildatei angeben.
Anfang

Anzeigengruppe (PNLGRP)

Hier wird der Name der fertigen Hilfsanzeigengruppe mit der Objektart *PNLGRP angegeben.

Qualifikationsmerkmal 1: Anzeigengruppe

*PNLGRPE
Der Name für die Hilfsanzeigengruppe lautet wie am Parameter PNLGRPE angegeben.
Name
Name für die Hilfsanzeigengruppe angeben.

Qualifikationsmerkmal 2: Bibliothek

*CURLIB
Die Hilfsanzeigengruppe wird in der aktuellen Bibliothek erstellt.
Name
Name der Bibliothek angeben in der die Hilfsanzeigengruppe erstellt werden soll.
Anfang

Beispiele für GENPNLGRP

Beispiel 1: Generierung Hilfsanzeigengruppe

Mit folgender Anweisung wird die Hilfsanzeigengruppe STRRMTSAV erstellt.

 GENPNLGRP PNLGRPE(STRRMTSAV)

Anfang

Fehlernachrichten

Unbekannt
Anfang