News Produkte Preise Download Service Sitemap
Startseite Produkte Jobservicetool CHGLDA

Produkte


Objektbefehle Dateibefehle Sonderbefehle IFS-Befehle Spoolbefehle Datenspiegelung Übertragungsbefehle Protokollbefehle Systemüberwachung Quellbefehle Referenzbefehle Menüverwaltung Hilfetextgenerierung Befehlsverwaltung Kryptografie Systemanpassung ZIP-Archiverstellung Jobservicetool

CHGLDA DSPSCN SNDCMD WRKTMP WRKSRVJOB

Kontakt Impressum Haftungsausschluss AGB

CHGLDA

Screenshots
Lokalen Datenbereich ändern (CHGLDA)

Lokalen Datenbereich ändern (CHGLDA)

- Umgebungen: Alle Umgebungen (*ALL)
- Threadsicher: Nein
Parameter
Beispiele
Fehlernachrichten

Mit diesem Befehl kann der lokale Datenbereich (*LDA) eines bestimmten Jobs geändert werden.

Dabei wird der aktuelle Inhalt dargestellt und kann verändert werden.

Voraussetzung für die Änderung des lokalen Datenbereichs sind die Voraussetzungen beim Befehl SNDCMD.

Der lokale Datenbereich wird nur dann verändert, wenn sich der Inhalt verändert hat.

Anfang

Parameter

Parameter Beschreibung Auswahl Hinweis
JOB Job Einzelwerte: *
Andere Werte: Qualifizierter Jobname
Wahlweise, Position 1
Qualifikationsmerkmal 1: Job Name
Qualifikationsmerkmal 2: Benutzer Name
Qualifikationsmerkmal 3: Nummer 000000-999999
Anfang

Job (JOB)

Gibt den Namen des Jobs an, bei dem der lokale Datenbereich geändert werden soll.

*
Als Job wird der aktuelle Job verwendet.

Qualifikationsmerkmal 1: Job

Name
Den Namen des Jobs angeben.

Qualifikationsmerkmal 2: Benutzer

Name
Den Namen des Benutzerprofils angeben, unter dem der Job ausgeführt wird.

Qualifikationsmerkmal 3: Jobnummer

Name
Die vom System zugeordnete Jobnummer angeben.
Anfang

Beispiele für CHGLDA

Beispiel 1: Änderung LDA aktueller Job

Mit folgender Anweisung kann der lokale Datenbereich des aktuellen Jobs nach Anzeige des aktuellen Inhalts geändert werden.

 CHGLDA JOB(*)

Anfang

Fehlernachrichten

Unbekannt
Anfang