News Produkte Preise Download Service Sitemap
Startseite Produkte Sonderbefehle PRTTIMZON

Produkte


Objektbefehle Dateibefehle Sonderbefehle IFS-Befehle Spoolbefehle Datenspiegelung Übertragungsbefehle Protokollbefehle Systemüberwachung Quellbefehle Referenzbefehle Menüverwaltung Hilfetextgenerierung Befehlsverwaltung Kryptografie Systemanpassung ZIP-Archiverstellung Jobservicetool

DSPHEX DSPTBL DLYPGM CVTDECCHAR CVTCHARDEC ENDJOBIMD EXPSYSINF INSRNTPTF PRTCLNUP PRTSRVA PRTTCP PRTTIMZON

Kontakt Impressum Haftungsausschluss AGB

PRTTIMZON

Screenshots
Zeitzonenbeschreibung drucken (PRTTIMZON)

Zeitzonenbeschreibung drucken (PRTTIMZON)

- Umgebungen: Alle Umgebungen (*ALL)
- Threadsicher: Nein
Parameter
Beispiele
Fehlernachrichten

Mit diesem Befehl können die ab OS/400 V5R3 eingeführten Zeitzonen gedruckt werden. Zeitzonen werden als Objekt in der Bibliothek QSYS mit der Objektart *TIMZON gespeichert.

Anfang

Parameter

Parameter Beschreibung Auswahl Hinweis
TIMZON Zeitzone Name, *ALL Wahlweise, Position 1
Anfang

Zeitzone (TIMZON)

Zeitzone angeben welche detailliert gedruckt werden soll.

*ALL
Es werden alle Zeitzonen aus der Bibliothek QSYS ausgedruckt. Für jede Zeitzone wird eine separate Spooldatei erstellt.
Name
Hier kann eine bestimmte Zeitzone angegeben werden. Zeitzonen beginnen standardmäßig mit dem Buchstaben Q.
Anfang

Beispiele für PRTTIMZON

Beispiel 1: Einzelne Zeitzonenbeschreibung drucken

Mit folgender Anweisung wird die Beschreibung der Zeitzone QP0100CET2 gedruckt.

 PRTTIMZON TIMZON(QP0100CET2)

Beispiel 2: Alle Zeitzonenbeschreibungen drucken

Mit folgender Anweisung werden alle Beschreibungen der Zeitzonen gedruckt.

 PRTTIMZON TIMZON(*ALL)

Anfang

Fehlernachrichten

Unbekannt
Anfang